View job here

Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 32 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von drei Milliarden Euro. Seit April 2017 bündeln elf Fraunhofer-Institute des Verbunds Mikroelektronik zusammen mit dem Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik (IHP) und dem Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik, ihre Expertise und die Forschungsinfrastruktur auf dem Gebiet mikroelektronischer Technologien und Systeme als »Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland« (FMD). Die geschäftlichen Aktivitäten der FMD werden durch die zentrale Geschäftsstelle in Berlin koordiniert.

 Sie sind neugierig darauf, an einer Akademie für Fortbildungen im Bereich der angewandten Mikroelektronik maßgeblich mitzuarbeiten?

Dann haben wir die richtige Stelle für Sie!

Mit der Mikroelektronik-Akademie legt die FMD den Grundstein für moderne Ausbildungsprogramme im Bereich der Mikro- und Nanoelektronik, um dem Fachkräftemangel in Deutschland entgegenzuwirken. In Zusammenarbeit mit externen Partnern und FMD-Instituten wird die Akademie in den nächsten zwei Jahren eine Aus- und Weiterbildungs-plattform aufbauen und eine Reihe von theorie- und praxisorientierten Modulen entlang der Wertschöpfungskette der Mikroelektronik erarbeiten. In dieser Position werden Sie die Entwicklung der Mikroelektronik-Akademie mit Ihren Fähigkeiten unterstützen, indem Sie in enger Zusammenarbeit mit Projektpartnern die digitale Lernplattform mit Angeboten füllen, mit Hilfe dieser Piloten die Konzepte überprüfen und weiterentwickeln sowie an einem Organisations- und Verstetigungskonzept mitzuarbeiten.

Was Sie mitbringen

  • Sie haben ein Studium im Bereich der Ingenieurwissenschaften oder Naturwissenschaften
  • Sie bringen Erfahrung in der digitalen Kommunikation sowie fundierte Kenntnisse über moderne Kommunikationskanäle mit
  • Sie besitzen Erfahrung im Projektmanagement
  • Sie arbeiten gerne strukturiert und besitzen die Fähigkeit, Probleme zu erkennen und zu lösen. Dabei wissen Sie, Ihre sehr guten kommunikativen Fähigkeiten strategisch einzusetzen
  • Sie kommunizieren sicher auf Deutsch und Englisch
  • Von Vorteil sind Erfahrungen im Bereich der Mikroelektronik und deren Anwendungen sowie im Bereich Fortbildung und ggf. eigene Lehrerfahrungen

Was Sie erwarten können

  • In unseren engagierten Teams bieten wir Ihnen die Freiheit für eigene Ideen und Gestaltungsspielraum. Praxisbezogene Projekte motivieren unsere Mitarbeitenden, Innovationen voranzutreiben.
  • Ihre Bedürfnisse nehmen wir ernst: Die bestmögliche Vereinbarkeit Ihres Berufs- und Privatlebens unterstützen wir durch zeitliche Flexibilität und hybrides Arbeiten. Unser Büro liegt im Herzen Berlins am Hackeschen Markt. Außerdem können wir Ihnen auch einen Standort in Dresden anbieten. 
  • Persönlicher Kontakt ist uns wichtig: Durch strukturiertes Onboarding erweitern Sie Ihr Netzwerk und kommen gut in der Geschäftsstelle und der FMD an.
  • Interessante Tätigkeit: attraktives Arbeitsumfeld bei einem Weltmarktführer in einer hochinnovativen Schlüsselbranche.
  • Ihre Ziele und Interessen liegen uns am Herzen: Wir unterstützen Sie regelmäßig durch fachliche und persönliche Seminare, Coachings sowie Sprachkurse.

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (PDF: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:

Herr Dr. Oliver Pyper
Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland
oliver.pyper@mikroelektronik.fraunhofer.de